rpg.pbem.online

Frage | Friendica: Warum werden beim Teilen keine relativen Links verwendet?

Frage an !Friendica Support

Hallo Zusammen, heute habe ich mal wieder eine Frage zum Teilen. Und zwar ist mir aufgefallen das wenn ich einen Beitrag Teile in der geteilten Version des Beitrags nur statische Links zum Orginalbeitrag und zum Verfasser sind. Kann man z. B. hier anschauen. Das ist ganz schlecht wenn jemand den Orginalbeitrag öffnen will, kommentieren kann er dort nämlich nicht. Gerade für Diaspora Benutzer ergibt sich daraus ein noch größeres Problem, da sie nicht einfach die URL des Beitrags in die Suchzeile eingeben können um ihn sich manuell zu holen.

Wäre es da nicht sinnvoller mit relativen Links zu arbeiten?

Tags: #de #frage #friendica #teilen #weitersagen #links #statische-links #relative-links #ravenbird #2020-02-04
Also wenn ich dich richtig verstehe, dann willst du das die URL entsprechend der jeweiligen Plattform geformt erscheint, oder? Auch wenn Friendica wirklich sehr gut ist, so sind die URL bzw der Teil der URL ohne Domain auf jeder Plattform anders. Diese Aufgabe müsste meines Wissens die jeweilige Plattform, also in diesem Falle Diaspora einfangen und entsprechend umformen.
Macht Diaspora ja auch. Also bei Beiträgen von anderen Pods. Wenn Du in die Kommentare des Verlinkten Beitrags siehst, wirst Du einen von Chritoph S eingestellten Link finden der sich 1:1 an Deine Friendica Instanz anpasst.
Aber so wie du das geschrieben hast, macht das Diaspora eben nicht. Bin jetzt verwirrt.
Pardon .. von anderen Pods. Ja, Diaspora müsste das dann auch für andere Netzwerke integrieren. Da kann natürlich Friendica nicht weiterhelfen. Das ist Diaspora intern.
Naja es ist imho ein Problem der Federation. Den Diasporaintern geht es, auch für Beiträge von Friendica etc. Aber klar kann ich es nicht beurteilen sondern nur sagen wo ich es aus Benutzersicht besser gelöst finde.